Team

In Idar-Oberstein bist Du in guten Händen!

Das Orga-Team kümmert sich um die professionelle Vorbereitung, den reibungslosen Ablauf - und auch um alle Sorgen und Nöte vor Ort!

Hier stellen wir Dir das Team vor:

Detlev Drenker

Veranstalter

Detlev ist der erste Vorsitzende des MZ-Düsseldorf und der Veranstalter des Jugendworkshops.
Zusammen mit seinem Team hat er die Idee des Jugendworkshops 1992 entwickelt und in die Tat umgesetzt.
Detlev war viele Jahre lang auch im Vorstand des Magischen Zirkels von Deutschland und verantwortlicher Redakteur der Vereinszeitschrift „magie“. Daher hat er beste Kontakte in der Zaubererszene und so gelingt es ihm Jahr für Jahr, fantastische Künstler als Dozenten und für die Gala zu gewinnen.
Zudem ist Detlev ein hervorragender Fotograf – wer in Idar-Oberstein auf der Bühne steht, wird also sicher ein paar starke und professionelle Fotos seiner Darbietung mit nach Hause nehmen können.

Jenny Kupetz

Orga-Büro und Backstage

80 bis 100 Teilnehmer sowie gut 20 Dozenten und Mitarbeiter besuchen jedes Jahr den Jugendworkshop in Idar-Oberstein.
Jenny sorgt dafür, dass sich jeder anmelden kann, jeder ein Bett bekommt – und zwar in einem Zimmer, in dem er sich wohl fühlt, weil dort seine Freunde oder gleichaltrige Teilnehmer wohnen.
Sie begrüßt beim Check-In jeden persönlich und gibt ihm seinen Teilnehmer-Badge, kommuniziert mit der Jugendherberge und stellt sicher, das alle ein passendes Essen bekommen.
Jenny ist im „echten Leben“ Diplom-Betriebswirtin und arbeitet im Controlling – und so sorgt sie schließlich auch dafür, dass beim Jugendworkshop die Zahlen stimmen und jeder sein Geld bezahlt oder bekommt. Und wenn im Orga-Büro mal die Tür zu ist und alle Teilnehmer im Theater sind, hat Jenny nicht etwa frei, sondern sorgt als Teil des Regie-Teams hinter der Bühne für den reibungslosen Ablauf von JeKaMi und Gala.

Lars Tepel

Technische Leitung

Wenn irgendetwas leuchtet oder Musik rauskommt, hat Lars seine Finger im Spiel:
Er organisiert und koordiniert beim Jugendworkshop die komplette Technik. Dank ihm und seinem Team haben alle, die beim Jugendworkshop auf der Bühne stehen, professionelle Auftrittsbedingungen wie bei einer großen Gala.

Als Teil des MZvD-Regieteams hat er viel Erfahrung mit Zaubershows und setzt alle Darbietungen ins rechte Licht.

Außerdem hat er diese Homepage gestaltet und pflegt sie nun.

Als Journalist ist es auch seine Aufgabe, die meisten der Texte zu schreiben oder zu verfeinern, die sich hier auf der Homepage finden und er findet es irgendwie komisch, die ganze Zeit von sich selbst in der dritten Person zu schreiben 😉

Tamara Button

Künstlerische Leitung und Regie

Tamara ist eine der – leider noch immer eher wenigen – zaubernden Frauen. Und was für eine!
Auf der Bühne kennt man sie mit ihrer preisgekrönten Kaffeehaus-Comedy-Nummer und ihrem beeindruckenden „Riesengedächtnis“, für Kinder zaubert sie in der Manege ihres eigenen Kinderzauberzirkus‘.

Seit Jahren ist sie die erste Vorsitzende des Magischen Zirkels Krefeld und seit 2014 ist sie auch im Gesamtvorstand des Magischen Zirkels von Deutschlands – als erste und bislang einzige Frau!

Seit 2011 leitet Tamara das Regieteam des Magischen Zirkels, das bei allen Wettbewerben für professionelle und faire Auftrittsbedingungen der Teilnehmer sorgt. Beim Jugendworkshop ist Tamara von Beginn an dabei. Die pensionierte Lehrerin leitet Organisation und Ablauf der JeKaMi-Abende und der Galashow.

Stefan Pütz

Backstage-Manager, Handwerker für alle Fälle

Ohne Stefan ginge es beim Technikauf- bzw. abbau sehr schleppend. Er ist ein wahres Energiebündel, immer gut drauf und steckt damit das restliche Team schnell an – und hat viele Aufgaben erledigt, noch ehe manch anderer sie gesehen hat.

Hinter der Bühne ist er unser Mann für alle Fälle. Geht irgendwo mal ein Requisit kaputt, hat es Stefan in Null komma nix wieder repariert. Außerdem fegt niemand die Bühne nach einem Schneesturm so sauber wie er. 😉

Kein Wunder, dass der gelernte Tischler daher nicht „nur“ beim Jugendworkshop, sondern auch bei vielen anderen MZvD-Aktionen als Teil des Regieteams hinter der Bühne für Ordnung sorgt!

Andrea Rau

Orgabüro und Schatzmeisterin

Andrea ist die Frau, die rund um die Uhr im Orgabüro angetroffen werden kann. Man hat das Gefühl sie schläft nie. Auch nachts wird das Kassenbuch noch centgenau geprüft (sowas macht eine gelernte Bankkauffrau auch mit geschlossenen Augen!) oder Fotos der Teilnehmer werden akribisch sortiert. Daher kennt Andrea auch so gut wie alle Teilnehmer/innen mit Namen. Probiert’s aus! 😉

Christian Fritzsche

Tontechnik

Christian ist etwas Besonderes in unserem OrgaTeam: Er ist der einzige, der noch nie auf einer Bühne gezaubert hat!

Dennoch ist er schon seit sehr vielen Jahren regelmäßig beim Jugendworkshop und vielen anderen Zauberveranstaltungen tatkräftig dabei!
Und wenn er am großen Tonmischpult steht, und bei den unzähligen Knöpfen genau die richtigen findet um zu verhindern, dass es pfeift, wenn jemand mit dem Mikro genau vor den Boxen entlang läuft oder wenn trotz kurzer Proben und dutzender Einsätze doch immer wieder im richtigen Moment das richtige Lied beginnt, grenzt das für viele dann doch wieder an Zauberei… 😉

Und weil der studierte Elektroingenieur bei Bedarf auch mit sehr viel Strom umzugehen weiß und große Freude an Veranstaltungstechnik hat, passt er perfekt ins Regie- und Technikteam!

Thorsten Rau

Impro-Spezialist

Neben Andrea ein weiteres Jugendworkshop-Urgestein. Weil die Beiden aufgrund ihrer – öhm – fortgeschrittenen Jugendlichkeit nicht mehr als normale Teilnehmer beim Jugendworkshop mitmachen konnten, wurden sie vor einigen Jahren mit Freude in das Organisationsteam aufgenommen. Torsten ist dabei unser Mann für alles, ob Fahrdienste vom Bahnhof zur Jugendherberge und zurück, Stagehand, Kameramann oder Verfolgerfahrer, Torsten kann alles!
Und nachts trifft man ihn meist beim Impro-Theater, das er als Spielleiter oder Mitspieler mit großer Leidenschaft begleitet.

Jana Tepel-Otte

Backstage und Kongressbüro

Vom Alter her dürfte Jana auch noch als Teilnehmerin in Idar-Oberstein dabei sein. Als Nichte von Lars und Jenny ist Jana aber schon immer auch auf und hinter den Bühnen dieser Welt unterwegs und fühlt sich dort auch sehr wohl. Zuverlässig, ruhig und souverän hat sie sich dort schnell ihren Platz im Team und den Herzen der Kollegen erzaubert. Aber keine Sorge: Auch, wenn sie meist hinter der Bühne ist, bekommt Ihr Jana auch mal zu Gesicht! Zusammen mit Jenny und Andrea sitzt sie beim Check-in im Konressbüro und hilft, dass Ihr alle schnell ein Zimmer und einen Badge bekommt!
PS: Das Rampenlicht scheut Jana auch nicht: Als Einrad- und Kunstradfahrerin ist sie ständig auf Wettkämpfen zu sehen. Selbst bei den Deutschen Meisterschaften in der Eliteklasse schaffte sie es da schon bis aufs Treppchen.

Gisela Drenker

(Un-)freiwillige Assistentin

Gisela ist seit vielen Jahren mit Detlev verheiratet und somit auch ein alter Hase in der Zauberbranche. 😀

Seit jeher begleitet Sie ihn zu Jugendworkshops, Kongressen sowie Zaubershows und wird gerne aufgrund ihres Bekanntheitsgrads und mangelnder alternativer Damenpräsenz, als Bühnenassistenten ausgewählt.
Eine Rolle, in der sie jedes Mal aufs neue schnell alle Herzen für sich gewinnt!

Margret und Peter Matuschik

Backstage und überall…

Margret und Peter sind noch „ganz frisch“ im Orga-Team – haben sich aber in ihrem ersten Jahr sehr bewährt und sind künftig hoffentlich „Stammgäste“ im Hunsrück.
Mit ihrer aufmerksamen und sympatischen Art sind beide immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird. Hinter der Bühne hat Peter die Mikros und Margret den Vorhang immer im Griff!
Doch die Souveränität kommt nicht ganz aus dem Nichts: Bei vielen Veranstaltungen des MZ-Krefeld und des MZvD sind Peter und Margret längst unverzichtbare Stützen. Schön, dass sie nun auch den JWS für sich entdeckt haben!